Immobilienmakler Dortmund Aplerbeck

Sie planen in Dortmund Aplerbeck ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück zu verkaufen?

Gerne würden wir Ihnen dabei als regionaler Immobilienmakler mit IHK Zertifikat in Dortmund-Aplerbeck zur Seite stehen. Denn hier kennen wir uns richtig gut aus. Nicht nur die Marktlage sondern auch die Menschen vor Ort. Profitieren Sie von unserer unverbindlichen Immobilienbewertung um den bestmöglichen Verkaufspreis zu ermitteln.

Unsere Erfahrung und fundiertes Fachwissen ermöglicht Ihnen in absehbarer Zeit den für Sie passenden Käufer zu ermitteln. Setzen Sie sich einfach unter der Telefonnummer 0231 53 45 630 mit uns in Verbindung oder schreiben Sie uns eine Mail an info@dovita- immobilien.de.  Wir würden uns freuen Sie bei ihrem Verkauf unterstützen zu dürfen. Als inhabergeführtes Immobilienmakler Büro geben wir für Sie unser Bestes. Individuell und fokussiert.

DoVita Immobilen – Ihr Immobilienmakler in Dortmund Aplerbeck!

Wir sind uns im Klaren darüber dass ein Immobilienverkauf vielleicht zu dem wichtigsten Abschluss im Leben gehört.  daher ist eine genaue Immobilienbewertung unabdingbar. Es geht um viel Geld – ihr Geld! Dortmund-Aplerbeck gehört zu den hochpreisigen Gegenden in Dortmund. Lassen Sie sich von einem Immobilienfachmann unterstützen der Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht.

Wir als DoVita Immobilien würden uns gerne bei Ihnen vorstellen und Sie tatkräftig unterstützen.

Aplerbeck ist sowohl Stadtteil als auch Stadtbezirk der kreisfreien Großstadt Dortmund. Gelegen ist es im Südosten von Dortmund und grenzt an die Stadtteile Wambel,Brackel und Neuasseln Im Norden an. Die Stadtteile Lichtendorf, Sölderholz und Sölde grenzen an den östlichen Teil von Aplerbeck. Der westliche Teil von Aplerbeck grenzt an die Stadtteile Dortmund Schüren und Dortmund Berghofen.

Mitten durch Aplerbeck fließt die Emscher – welchen nach und nach komplett renaturiert wird. Aplerbeck zählt zu den geographischen Mittelpunkt des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen Und wurde urkundlich erstmals im Jahre 899 in 1 Stift Urkunde unter den Namen” Afaldrabechi“erwähnt. Was soviel wie Apfelbach bedeutet. Der Stadtteil Dortmund-Aplerbeck ist als einkommensstärkstes und von der Arbeitslosigkeit am geringsten betroffenes Stadtbezirkszentrum bekannt.

Dortmund Aplerbeck in Zahlen:

Höhe:   ca. 150 m ü. NN 

Fläche:    ca. 8,80 km²

Einwohner: ca. 21.500

Einwohner/km²: ca. 2.500

Eingemeindung: 1. August 1929